Home | Kontakt

Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft türkischer Unternehmer und Existenzgründer (ATU e.V.) wurde am 11.05.1998 als gemeinnütziger Verein gegründet, um ausländische Existenzgründer bei ihren ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu begleiten, ihnen als Unternehmer beratend zur Seite zu stehen und sie als Ausbilder für das duale Ausbildungssystem in der Bundesrepublik zu gewinnen.

Die Anregung zur Vereinsgründung kam von der Handelskammer Hamburg. Ausländische Selbstständige sollten Unterstützung beim Zugang zu den Existenzgründungsangeboten verschiedener Institutionen bekommen.

Anfang 2006 gründete die ATU die gGmbH HamburgPlus für ein auf fünf Jahre angelegtes Projekt. Aufgabe des Unternehmens ist es, das große Potential von Betrieben mit Inhabern ausländischer Herkunft für den Arbeitsmarkt zu erschließen.

Im März 2007 ging aus der ATU die Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. (ASM) hervor. Der gemeinnützige Verein bietet für Menschen aller Nationalitäten Beratungs-, Service- und Weiterbildungsangebote.

Zusammen mit Hamburg Plus, ASM und der Hamburger Stiftung für Migranten bildet der Verein das Kompetenzzentrum für Migranten in der Hamburger City (Schauenburgerstraße 49).

 

Arbeitsgemeinschaft türkischer Unternehmer und Existenzgründer e.V. (ATU) c/o Handelskammer Hamburg
Schauenburgerstraße 49, 20095 Hamburg, Tel.: 040/36138-766, Fax:040/36138-774, e-Mail: info@atu-ev.de
Vorsitzender: Ömer Özgüc, stellvertr. Vorsitzende Arzu Asani , stellvertr. Vorsitzender: Armin Grams, stellvertr. Vorstand: Ismail Hüseyin, Geschäftsführer: Mehmet Keskin